Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Eltern zur Kenntnisnahme,

mit der Wiederaufnahme des Unterrichts am 4.5. für die KS 1 und 2 gelten offizielle Regelungen und Hygienevorgaben. Darüber hinaus sind einige Hinweise für den Umgang in unserem eigenen Schulhaus von der Schulleitung zusammengestellt worden, um den erforderlichen Abstands- und Hygieneerfordernissen gerecht zu werden. Nur die Einhaltung dieser Vorgaben durch alle Beteiligten ermöglicht einen verantwortbaren Präsenzunterricht.

Bei Krankheitszeichen, die auf eine Coronainfektion hinweisen (Fieber, Husten, Atembeschwerden, Hals- und Gliederschmerzen, Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinnes, Durchfall) darf der Unterricht nicht besucht werden. Es gilt die reguläre Entschuldigungspflicht.

Da die Mensa geschlossen ist und auch kein Pausenverkauf stattfindet, ist entsprechender Proviant mitzubringen – und auch unmittelbar und individuell zu entsorgen; auch der Trinkwasserbrunnen kann nicht benutzt werden.

Alle weiteren Details können dem AMG-Hygienemerkblatt entnommen werden.

Wir freuen uns auf euch!