Mittagspause Klasse 5

Aufgrund der durch die Pandemie gegebenen Bedingungen, gilt auch für die Klassen 5, dass das Schulgelände verlassen werden darf, um zuhause die Mittagspause zu verbringen. Dies muss durch die Unterschrift der Eltern bestätigt werden. Ein Aufsuchen der Stadt ist den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5 untersagt. Die Teestube unter Leitung von Frau Cardenäo steht den Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 am Mittwoch zur Verfügung. Eine Anmeldung ist erforderlich. Das entsprechende Formular ging per Mail an die Eltern oder lässt sich hier herunterladen.

Öffnung der Mensa

Die Mensa kann ab sofort wieder besucht werden.
Die Stadt bittet darum, folgende Punkte zu beachten:

  • Alle Besucher müssen einen Mund-Nasen-Schutz in der Mensa tragen. Sie dürfen diesen nur abnehmen, wenn sie sich zur Essensaufnahme an ihren Platz setzen.
  • Alle Besucher müssen sich mit ihren Kontaktdaten in eine ausliegende Liste eintragen.
  • Es herrscht freie Platzwahl. Zur Sicherheit wurden die Tische so platziert, dass der erforderliche Abstand gewährleistet ist.
  • Im Eingangsbereich wurden Desinfektionsmittelspender angebracht. Alle Besucher der Mensa haben sich hier die Hände zu desinfizieren.
  • Das Salatbuffet kann aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet werden. Der Salat wird bereits vorportioniert von den Cateringmitarbeitern ausgegeben.
  • Der Trinkwasserbrunnen kann wie gewohnt genutzt werden. Er wurde so platziert, dass keine weitere Warteschlange entstehen kann, sondern die Schüler sich dort bedienen können, während sie in der Warteschlange für die Essensausgabe stehen.
Stadtradeln

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

seit letzter Woche Sonntag findet im Landkreis Rottweil die Aktion „Stadtradeln“ statt. Ziel dieses Wettbewerbs ist es, 21 Tage lang so viele Kilometer wie möglich klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es nicht wichtig, ob man schon jeden Tag auf den  Drahtesel steigt, oder ihn nur selten aus der Garage holt. Jeder Kilometer zählt – besonders dann, wenn man ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte.

Das AMG hat in diesem Jahr erstmals eine Gruppe erstellt, um zu zeigen, wie viele Kilometer unsere Schulgemeinschaft (auch Eltern und Freunde sind herzlich willkommen) erradeln kann. Wir würden uns freuen, wenn viele von Euch / Ihnen dieser Gruppe beitreten und gemeinsam Kilometer für unser Team sammeln würden. Dazu könnt ihr Euch / können Sie Sich unter folgendem Link anmelden: https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=171&team_preselect=433982. Es ist auch möglich Untergruppen für Klassen zu bilden und so zum Beispiel gegen die Parallelklasse anzutreten. Die (geschätzt gefahrenen) Kilometer aus der letzten Woche können noch bis zum 16.9. nachgetragen werden.

Wir freuen uns auf ein großes Team und sind gespannt darauf, wie viele Kilometer wir in diesen 21 Tagen sammeln können!

Digitale Angebote des AMG

In den Sommerferien haben wir intensiv an unseren digitalen Angeboten gearbeitet (Webuntis, Messenger, Moodle, Nextcloud …) und sie zu einer digitalen Plattform zusammen geführt.
Alle diese Angebote könnt ihr künftig mit denselben Zugangsdaten nutzen. Diese bekommt ihr am ersten Schultag zusammen mit einem kleinen Handbuch, in dem euch der Umgang mit der Plattform erklärt wird. Bitte verwahrt es zu Hause, so dass ihr auch später dort noch nachschauen könnt, wenn es nötig ist.

Eure alten Zugangsdaten funktionieren dagegen nicht mehr. Es liegt also nicht an euch und es ist auch keine technische Störung, wenn ihr euch momentan noch nicht anmelden könnt. Bitte wartet den ersten Schultag ab.

Wenn ihr die Apps „Untis Mobile“ und „Untis Messenger“ bisher schon genutzt habt kann es sein, dass ihr zunächst eure alten Zugangsdaten löschen müsst. Hier eine Kurzanleitung:

  1. In der App „Untis Mobile“ das Menü aufrufen (Symbol mit drei waagrechten Strichen) und „Profil“ auswählen.
  2. Das vorhandene Profil mit dem Papierkorbsymbol löschen.
  3. Ein neues Profil anlegen: Zunächst die Schule „amg rottweil“ eingeben und auswählen, dann die neuen Zugangsdaten mit Benutzername und Kennwort eingeben.
  4. Falls bereits eine Zwei-Faktor-Authentifizierung eingerichtet wurde, muss der sechsstellige Code ebenfalls eingegeben werden.
  5. In der App „Untis Messenger“ das Menü aufrufen und „Abmelden“. Danach direkt „Mit Untis Mobile anmelden“ auswählen.
Der erste Schultag am AMG

Liebe Eltern,

kurze Informationen  zum neuen Schuljahresbeginn 2020/2021:

Unterrichtsbeginn für alle Schülerinnen und Schüler ist am

Montag, 14.9., um 7:50 Uhr Klasse 6 bis Kursstufe 2 in den jeweiligen Klassenzimmern.

Der Raumplan ist dem digitalen Vertretungsplan im Schulhaus zu entnehmen.

Klasse 5 trifft sich ebenfalls zur 1.  Stunde im Festsaal.

Da die Anzahl der Plätze im Festsaal unter Corona-Bedingungen begrenzt ist, können die Eltern in diesem Jahr leider nicht anwesend sein.

Nach einer kurzen Begrüßung werden die SchülerInnen der Klasse 5 mit ihren Klassenlehrern ihre Klassenzimmer aufsuchen.

Der Unterricht endet für die SchülerInnen Klasse 6 bis Kursstufe 2 nach der 6. Stunde (12:55 Uhr),

für die Klasse 5 nach der 5. Stunde um 12:05 Uhr.

Der Nachmittagsunterricht entfällt für alle.

Der Gottesdienst zum Schuljahresanfang entfällt aus bekannten Gründen.

Die Mensa ist ab dem 1. Schultag wieder unter Coronabedingungen geöffnet.

Ebenfalls wird der Schulbäcker Mink in der 1. Großen Pause am üblichen Ort seine Backwaren anbieten.

Bitte beachten Sie die Maskenpflicht und die bekannten Hygieneregeln.

An den Ein-/Ausgängen sind berührungslose Desinfektionsspender aufgehängt.  

Bücherausgabe: Unsere SuS durften die Bücher über die Sommerferien behalten.

Die Bücherausgabe wird nach dem bereits per Post übermittelten Plan stattfinden.

Bitte unterstützen Sie den reibungslosen Ablauf, indem die SuS an den richtigen Tagen ihre Bücher mit zur Schule bringen.

Betreuungsangebot: 

Die Teestube im Raum 019 / 020 ist ab Montag bis Donnerstag von 13.00 – 14.00 Uhr geöffnet. Vesper und insbesondere Getränke (z.B. Tee) müssen in diesem Schuljahr von den SuS mitgebracht werden, da eine Nahrungszubereitung aufgrund der Hygieneregeln nicht gestattet ist. Von Montag bis Donnerstag können insbesondere die SuS der Klassen 5-7 an der Mittagsbetreuung teilnehmen.

Herr Pilarecyk und Frau Cardenäo informieren die SuS am ersten Schultag und teilen die Anmeldeformulare aus. Eine Anmeldung sollte bis zum 18.9.2020 vorliegen. Auch im laufenden Schuljahr sind Anmeldungen natürlich noch möglich.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten, erfolgreichen und freudigen Start in ein in vielerlei Hinsicht ungewöhnliches Schuljahr.

Neues aus der Schulsozialarbeit

Laura Walter heißt unsere neue Schulsozialarbeiterin. Die Schulsozialarbeit wird ab 14.09.2020 somit von Frau Laura Walter und Katharina Fehrenbach, die bereits seit Schuljahr 2019/2020 mit uns zusammenarbeitet, geführt. Frau Fehrenbach wird künftig am Montag von 14:00-15:00 Uhr sowie Freitag von 7:50- 14:00 Uhr feste Sprechzeiten am AMG haben. Frau Walter wird am Mittwoch von 7:50 – 16:00 Uhr sowie Donnerstag von 11:00 – 14:00 Uhr feste Sprechzeiten haben. Darüber hinaus sind Termine nach Vereinbarung möglich.

Schulsozialarbeit versteht sich als eine vorbeugende, präventive, Hilfe und Unterstützung und richtet sich an Schüler/innen, Lehrer/innen und an Sie als Eltern und Sorgeberechtigte. Des Weiteren ist Schulsozialarbeit vertraulich, freiwillig, kostenlos und nur einen kleinen Schritt entfernt.

Die Angebote für Schüler/innen:

  • Hilfe und Unterstützung bei Schwierigkeiten und Konflikten im Schulalltag
  • Beratung und Vermittlung bei persönlichen und/oder familiären Problemen
  • Krisenintervention
  • Unterstützung bei der Berufsorientierung
  • Vermittlung von Kontakten zu sozialen Hilfeeinrichtungen und Beratungsstellen

Die Angebote für Eltern und Sorgeberechtigte:

  • Informationen und Beratung zu Erziehungs- und Lebensfragen
  • Beratung bei schulischen und/oder persönlichen Problemen Ihres Kindes
  • Unterstützung bei Problemen in der Schule
  • Vermittlung von Kontakten zu sozialen Hilfeeinrichtungen und Beratungsstellen

Neben diesen individuellen Beratungs- und Unterstützungsangeboten sind in Kooperation mit den jeweiligen Klassenlehrerteams themenspezifische Klassenprojekte geplant.

Die Kontaktaufnahme zu Frau Fehrenbach und Frau Walter ist auf verschiedenen Wegen möglich:

Frau Fehrenbach:

  • Sprechzeiten in Raum 021: Jeden Montag 14:00-15:00 Uhr und Freitag von 7:50 – 14:00 Uhr
  • E-Mail: schulsozialarbeit@amgrw.de
  • Diensthandy:

Frau Walter:

  • Sprechzeiten in Raum 021: Jeden Mittwoch 7:50 – 16:00 Uhr und Donnerstag 11:00 – 14:00 Uhr
  • E-Mail:
  • Telefon: über das Sekretariat des AMG
Gesundheitsbestätigung für den ersten Schultag

Liebe Eltern,

in diesen Tagen erhalten Sie mit der Post eine „Erklärung der Erziehungsberechtigten“ vom AMG zugeschickt, welche vom Kultusministerium herausgegeben wurde. Die Corona-Verordnung Schule verpflichtet Sie dazu, schriftlich zu erklären, dass nach Ihrer Kenntnis keiner der Ausschlussgründe vom Schulbesuch vorliegt und Sie die genannten Verpflichtungen erfüllen.
Ich bitte Sie, das Formular zu lesen, auszufüllen und uns über Ihr Kind am ersten Schultag wieder zukommen zu lassen (an die Klassenlehrer/Tutoren).

Hier auf der Homepage finden Sie das vollständige Dokument für Erziehungsberechtigte und das vollständige Dokument für volljährige Schüler*innen, inklusive einer 4-seitigen Datenschutzerklärung. Mit der Post haben wir nur die beiden ersten Seiten mit dem Formular versandt.

Jochen Schwarz