Schulsozialarbeiter

„Die Schulsozialarbeit hat sowohl einen präventiven als auch intervenierenden Auftrag im Sinne einer lebensweltorientierten Jugendhilfe.“

Kernaufgaben

  • Einzelfallhilfe und Beratung für Schüler/Eltern/Lehrer
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit, Projekte und Arbeit mit der ganzen Klasse
  • Innerschulische und außerschulische Vernetzung und Gemeinwesenarbeit
  • Offene Angebote für alle Schülerinnen und Schüler

Für dich bedeutet das:

Die Kontaktaufnahme zu Herrn Nebel ist auf verschiedenen Wegen möglich:

  • Sprechzeiten in Raum 021
    Montag und Mittwoch: 12:00-16:30 Uhr
    Dienstag und Donnerstag: 8:00-12:00 Uhr
    Freitag: nach Bedarf
  • E-Mail: schulsozialarbeit@amgrw.de
  • Messenger: im Suchfeld “Nebel” eingeben und Frank Nebel anschreiben
  • Telefonisch: 0741 / 175 6117 oder mobil 0151 / 463 49 535

Frank Nebel - Dipl. Sozialpädagoge (BA)
schulsozialarbeit@amgrw.de


oder schreiben Sie uns
über das Kontaktformular